Programm KLASSIK FÜR KINDER 2017

tl_files/images/KlassikfuerKinder_16_159.jpg

Freitag, den 22.9.2017

10 Uhr: Schülerkonzert

Cosi fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (gekürzte Fassung)

Opernvorstellung I

Solisten

N.N.

Kinderchor der Schola Cantorum Leipzig - Einstudierung Marcus Friedrich
Kinderballett des ICZ Leipzig (Choreografie Montserrat Léon)
Orchester der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig
Dramaturgische Einrichtung und Moderation: Christian Kabitz
Musikalische Gesamtleitung: Christiane Bräutigam

Eintritt: 3 € /Person bei Gruppen, sonst: Kinder 4 €, Erw. 7 €
Altersempfehlung: ab ca. 5 Jahren

Mitmach-Aktion:

Workshop „Kinder bauen ein Bühnenbild",
Malwettbewerb „Gespenstermusik"

18 Uhr: Eröffnungskonzert

Cosi fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (gekürzte Fassung)

Opernvorstellung I

Solisten

N.N.

Kinderchor der Schola Cantorum Leipzig - Einstudierung Marcus Friedrich
Kinderballett des ICZ Leipzig (Choreografie Montserrat Léon)
Orchester der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig
Dramaturgische Einrichtung und Moderation: Christian Kabitz
Musikalische Gesamtleitung: Christiane Bräutigam

Eintritt: 3 € /Person bei Gruppen, sonst: Kinder 4 €, Erw. 7 €
Altersempfehlung: ab ca. 5 Jahren

Mitmach-Aktion:

Workshop „Kinder bauen ein Bühnenbild"
Malwettbewerb „Gespenstermusik"

Samstag, den 23.9.2017

15 Uhr: Konzert

Der geheimnisvolle Koffer
Eine musikalische Geschichte

Preisträger-Konzert des Kinder-und Jugend-Kompositionswettbewerbs Leipzig 2017 
mit Werken von Kindern für Klavier, Violine, Violoncello und Gesang

Erzähler: Detlef Gohlke

Solisten:
Kinder-Zirkusgruppe Cirque de l´Église,
Kinderchor der Grundschule forum thomanum,
Leitung: Matthias Schubotz, Aristides Strongylis

Eintritt: Kinder 4 €, Erw. 7 €
Altersempfehlung: 5 – 100 Jahre

Mitmach-Aktion:

Workshop „Zirkus"
Kompositionsworkshop
Malwettbewerb „Gespenstermusik"

20 Uhr: Nachtkonzert

Nachtkonzert „Das kleine Gespenst"
Gruselkonzert für kleine Hexen und Vampire bis(s) 100


(frei nach Otfried Preußler)

Werke von L. v. Beethoven, E. Grieg, G. F. Händel u. a.

Tänzer und Tänzerinnen der Plagwitzer Ballettschule und des Tanzraum Kollektivs
Orchester am Fürstenhof
Erzähler: Larsen Sechert
Leitung: Christiane Bräutigam

Eintritt: Kinder 4 €, Erw. 7 €
Altersempfehlung: ab ca. 6 Jahren

Mitmach-Aktion:

Grusel-Workshop: „Wir basteln einen Vamipir"
Malwettbewerb „Gespenstermusik"

Sonntag, den 24.9.2017

17 Uhr: Abschlusskonzert/Oratorium

Phoebus und Pan – Sängerwettstreit in der Kirche

J. S. Bach Kantate BWV 201 „Phoebus und Pan"

Kinder des Musiktheater-Workshops
Teilnehmer des Workshops »Kinder dirigieren«,
Solisten
Kurrende und Kantorei der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig
Orchester am Fürstenhof
Dramaturgische Beratung Musiktheater: Philipp J. Neumann
Leitung: Christiane Bräutigam

Festival-Ausklang: Empfang mit den „Jazzkids", Reiko Brockelt 

Eintritt:Kinder 4 €, Erw. 7 €
Altersempfehlung: ab ca. 7 Jahre

Mitmach-Aktion:

Workshop „Kinder dirigieren"
Workshop „Musiktheater"
Malwettbewerb „Gespenstermusik"

Voranmeldungen für Workshops

Evangelisch Reformierte Kirche zu Leipzig
Tröndlinring 7, 04105 Leipzig

Tel: 0157/51129898 (Mo–Fr, 15–18 Uhr)
E-Mail: musik@reformiert-leipzig.de

Alle Veranstaltungen finden in der Evangelisch Reformierten Kirche statt.

Ticketverkauf und Reservierungen

in der Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstraße 5, und an der Abendkasse (ab 30 min vor Konzertbeginn), 

Reservierungen unter: 0157/51129898 (Mo–Fr, 15–18 Uhr)

* Gruppenpreise auf Anfrage, Festival-Pass 20,00€ / 10,00 €

Schirmherrschaft OBM Burkhard Jung


Rahmenprogramm:


Workshop
„Kinder dirigieren“

__________________

Workshop
„Kinder bauen ein Bühnenbild“
________________


Workshop 
Zirkus"
________________

Grusel-Workshop
Wir basteln einen Vampir"
________________

Workshop
Musiktheater"
___________________

Offene Generalprobe
___________________

Malwettbewerb zum
Thema Gespenstermusik"

weitere Informationen